ÜBER GÄNGE Installation | Zeichnung | Fotografie

Ausstellung mit Arbeiten von Susanne Britz in den Galerieräumen des Deutschordensschlosses
Deutschordensschloss
Deutschherrnstraße
97702 Münnerstadt
Museumsfreunde Münnerstadt e. V.

Eröffnung am Samstag, 4. Juni, 19.00 Uhr, im Deutschordensschloss

Nomen est omen. Es geht um Übergänge bei der Berliner Künstlerin Susanne Britz, die 2009 mit dem renommierten Kunstpreis junger westen der Kunsthalle Recklinghausen ausgezeichnet wurde. Schon damals war ein medienübergreifender Ansatz, der sich zwischen Zeichnung, Fotografie und Installation bewegt, der Schlüssel für ihren Erfolg.
Für Susanne Britz sind die verschiedenen Medien wie Aggregatzustände einer Arbeit, die im Prozess sowohl installativ dreidimensional als auch fotografisch zweidimensional und durch eine zeichnerische Weiterbearbeitung am Computer mehrschichtige und surreale Bilder entstehen lässt.
Diese sind Ausdruck unserer heutigen vielschichtigen Lebensrealität, in der sich Alltagswelten, die von Konsum, Haushalt, Sport und Spiel bestimmt sind, mit artifiziellen Laborwelten kreuzen. Hierbei zeigen sich surreale Zusammenhänge, welche Britz versucht, in ihrem künstlerischen Labor nachzubilden.
Übergänge gibt es auch ganz wörtlich, wenn die Akteure in den Fotografien von Susanne Britz, die sie als Raumgänger tituliert, einen innerbildlichen Übergang vollziehen. Rainer Hoffmann spricht hierbei von Passagen, die zu phantasievollen und offenen Handlungsräumen werden, welche Bewegung versinnbildlichen und deren Handlungen in ein theatralisches und zum Teil absurdes Szenario münden.
Wer sich zwischen den vier Räumen der Ausstellung bewegt, schafft proaktiv selber Übergänge, indem er sich mit den Werken in Beziehung setzt und den roten Faden zwischen den Arbeiten sucht. Doch Vorsicht, die Mehrdeutigkeit, die im Werk von Britz selbst angelegt ist, schafft vieldeutige Lesarten und verweigert sich einer allzu eindeutigen Interpretation. Davon, dass es nicht mit rechten Dingen zugehen kann, wenn es nur eine Wahrheit gibt, legen die Arbeiten von Susanne Britz Zeugnis ab.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.