historisches Münnerstadt - Vortrag zur Stadtgeschichte

In den 1250 Jahren Münnerstädter Geschichte hat sich Einiges ereignet.
Alte Aula Münnerstadt
Stenayer Platz 2
97702 Münnerstadt

Aus Anlass der 1250-Jahr-Feier Münnerstadts veranstaltet das Henneberg-Museum eine Vortragsreihe. Mehrere Experten präsentieren darin die unterschiedlichsten Themen zur Geschichte und Kulturgeschichte der Stadt. Die Reihe startet am 16. September um 19.00 Uhr in der Alten Aula mit einem Vortrag von Museumsleiter Nicolas Zenzen zum Thema: „Dichtung und Wahrheit. Ein Rückblick in die Münnerstädter Geschichte“.

Der Eintritt ist frei!

Die weiteren bis zum Jahresende geplanten Vorträge sind, jeweils 19.00 Uhr in der Alten Aula:

14.10.  „Kunst und Verbrechen. Veit Stoß und der Altar von Tilman Riemenschneider“

mit Dr. Frank Matthias Kammel (München)

 

04.11. „Da geht die Post ab. 235 Jahre Münnerstädter Postgeschichte“

mit Dr. Ortwin Guhling (Münnerstadt)

 

09.12. „Johann Keßler und sein Faible für Engel am Beispiel der Klosterkirche von Münnerstadt“

mit Hanns Friedrich (Bad Königshofen)

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.