Projekt "Treibhaus"

WORUM GEHT ES?

Eine Planung für die Zukunft des Gärtnerei-Areals unter intensiver und kontinuierlicher Mitwirkung aller Interessierten

Als eine von 10 Modellkommunen wurde Münnerstadt vom bayerischen Bauministerium für das Projekt LANDSTADT BAYERN ausgewählt.

Es geht darum, wie das Areal der ehemaligen Gärtnerei in Zukunft aussehen soll. Es besteht die einmalige Chance, neue Wege zu beschreiten und ein Stadtquartier zu realisieren, das modellhaft zukunftsweisend ist.

Mit einer Machbarkeitsstudie wird die Zielrichtung der Entwicklung der städtebaulich wichtigen Brachfläche am Rande der historischen Altstadt festgelegt - und Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung!

Wie sieht das zukünftige Wohnen und Arbeiten aus? Wie können Städte im ländlichen Raum anstehende Transformationsprozesse gestalten? Wie kann die Lebensqualität des urbanen Raums mit der des ländlichen Raums verknüpft werden?

Seien Sie dabei:

Die Stadt informiert Sie über diese Website kontinuierlich über alle Entwicklungen und Teilschritte. Wir nehmen Ihre Anregungen und Ideen auf. Im weiteren Verlauf können Sie auch den Planerinnen und Planern direkt beim Arbeiten über die Schulter schauen.

Es geht um Ihre Stadt! Gestalten Sie mit.

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.

WAS IST UNS WICHTIG?

Bringen Sie sich ein – Wir nehmen Sie mit!

Für eine erfolgreiche Planung ist eine breite und kontinuierliche Beteiligung aller Interessierten wichtig. Nur bei einer großen Akzeptanz der Planung kann auch eine gezielte schrittweise Umsetzung gelingen.

Online-Beteiligung

hier können sie direkt ihre Ideen in die Karte eintragen: https://padlet.com/stadtmuennerstadt/t6eczijfpvsm294b



WIE GEHT ES WEITER?

Ausblick